FOR HEALTHCARE PROFESSIONALS ONLY

This website is a global information resource. It is intended for healthcare professionals only outside of the United States of America (US) who are interested in information on Foundation Medicine®. This site is not intended to provide medical advice and/or treatment guidance. If you are a US healthcare professional click here.

This site is produced by Roche as a partner of Roche Foundation Medicine.

Orange

 

 

 

Unser Service für diagnostische, prognostische und prädiktive Erkenntnisse zur Unterstützung der Behandlung von hämatologischen Krebserkrankungen und Sarkomen.

08_foundationOne heme_02_what is heme_V2_DE

Unser Service für diagnostische, prognostische und prädiktive Erkenntnisse zur Unterstützung der Behandlung von Sarkomen und hämatologische Krebserkrankungen.

FoundationOne Heme analysiert 406 krebsassoziierte Gene auf DNA und 265 Transkripte auf RNA Ebene. Der Service ist in der Lage alle vier Klassen von Genveränderungen (Basensubstitutionen, Insertionen und Deletionen, Kopienzahlvariationen und Genrekombinationen) nachzuweisen, sowie TMB und MSI als potentiell prädiktive Biomarker für das Ansprechen auf Immuntherapien zu untersuchen.
MSI TMB Basensubstitution Insertion Deletion Kopienzahlvariation Tumormutationslast Mikrosatelliteninstabilität Genrekombination Analysiert406krebsassoziierte Gene Überpüft die vier Hauptklassen von Genveränderungen Bestimmt TMB und MSI, um die Entscheidung im Hinblick auf den Einsatz einer Immunther-apie zu unterstützen

EU-Bericht enthält von der EU zugelassene Therapien, um die klinische Entscheidungsfindung zu erleichtern

Unser übersichtlicher und detaillierter Bericht unterstützt die klinische Entscheidungsfindung, indem er Einblicke in das molekulare Tumorprofil des Patienten sowie die damit verbundenen zielgerichteten Therapien, Immuntherapien und relevanten klinischen Studien bereitstellt. Zugelassene Therapien werden in den bevorzugten Kategorien des NCCN alphabetisch aufgeführt (weitere Informationen zu den NCCN-Kategorien finden Sie im NCCN Compendium® unter www.nccn.org). Der Bericht hebt auch genomische Genalterationen, die mit einer potenziellen Resistenz gegen Therapien verbunden sind, hervor, um eine potenziell unwirksame Behandlung auszuschließen. Der EU-Bericht umfasst Therapien, die in der EU zugelassen sind.

Der PD-L1 Status kann optional und kostenlos angefordert werden. Dieser wird mit der Immunhistochemie bestimmt und kann die Bestimmung der Eignung für verschiedene Immuntherapien bei zahlreichen unterschiedlichen Krebsarten unterstützen. Sie erhalten einen separaten Bericht mit Angaben zum prozentualen Anteil von PD-L1 positiver Tumorzellen (TC) und tumorinfiltrierenden Immunzellen (IC). 

FoundationOne Heme bestellen

Zulässige Probenarten sind peripheres Vollblut, Knochenmarksaspirat, FFPE-Block oder Gewebeschnitte auf Objektträgern. Blut und Knochenmarksaspirat müssen für eine optimale Analyse am Tag nach der Abnahme bei Foundation Medicine eintreffen.2

Abkürzungen

FFPE - formalinfixiert, in Paraffin eingebettet, MSI - Mikrosatelliteninstabilität, TMB -  Tumor Mutational Burden (Tumormutationslast)
Verweise
  1. He J et al. Blood 2016; 127: 3004–3014.